Heute gabs in der Schule...

ein 'nettes' Gespräch mit einer Lehrerin. Wir hatten in PoWi ja ne Hausarbeit gemacht und wir haben die Lösungen bekommen. Irgendjemand muss das eins zu eins von den Lösungen (welche von der Lehrerin selbst verfasst wurden!) abgeschreiben haben, weshalb sie es gemerkt hat... Naja, sie hat uns 1 1/2 Stunden erklärt, wie enttäuscht sie von uns ist und dann gemeint, dass wir nächste Stunde Sister Act schauen^^

Gestern habe ich mein Referat-Thema für Pflege bekommen: Cholera. Na schön...

1 Kommentar 9.5.08 15:02, kommentieren

Heute hab ich....

keine Schule!
Also eigentlich schon, aber EuH fällt aus und sonst hätte ich nur EDV. Und weil alle anderen gemeint haben, das es sich nicht lohnt, wegen zwei Stunden EDV, wo wir ja eh nicht wirklich was machen, in die Schule zu gehen, bin ich auch zu Hause geblieben.

Das heisst, ich habe den ganzen Tag Zeit meinen Berg an Hausaufgaben und Referaten zu bearbeiten und die Adressen für meine Bewerbung, die ich gestern wirklich geschrieben habe!, raussuchen.

Und das bei so schönem Wetter... 

7.5.08 11:00, kommentieren

Montage....

sind doof. Erst muss man so früh aufstehen. Dann hat man Unterricht, von dem man meistens eh nicht viel mitbekommt, weil man mehr oder weniger noch schläft.

Und dann heute am Bahnhof: Ich gehe, wie immer wenn ich nach Hause fahren will, zu Gleis 8. Ich wunder mich irgendwie, dass es da so leer ist, bis ich die Anzeige sehe, auf welcher steht, dass mein Zug heute auf Gleis 12 fährt. Also dackel ich bis Gleis 12, steige in den Zug ein und denke, dass er ja gleich losfahren müsste, weil es ist ja schon 32. (Der Zug fährt normal immer um 32 ab) Um 37 wird die Anzeigetafel akrualisiert. Jetzt steht da, dass der Zug ca. 5 Minuten später losfährt. Um 46 gehts dann doch endlich mal los.
Dann hat der Zug natürlich total Verspätung als er in Babenhausen ankommt, weshalb ich meinen Bus verpasse. Schön. Also darf ich eine ganze Stunde in Babenhausen auf den nächsten Bus warten. Noch schöner. Manchmal könnte ich die Bahn wirklich hassen.

Aber wenigstens habe ich mir dann, als ich endlich zu Hause war Nudeln gekocht. Lecker!
Und als ich meinen Teller grade leer hatte, kommt meine Mutter mit gaaanz leckerer Torte heim. Lecker lecker!
Wenigtens manchmal ist das Leben schön *gg* 

Und ich hab im Moment total viele Schulsachen zu machen. Des ist gar nicht schön. Des ist eher so richtig 'ARGHHH', wenn ihr wisst, was ich meine. Und Bewerbungen muss ich auch schreiben. Naja, eher: hätte besser ich schon geschrieben haben müssen. Sowas kann ich GAR NICHT, aber ich habe mir fest vorgenommen das morgen zu machen und dann klappt das bestimmt ganz toll und ich merke, dass mein Talent dafür nur ganz tief in mir geschlummert hat und jetzt zum Vorschein kommt.
Hoffe ich zumindest... 

3 Kommentare 5.5.08 19:06, kommentieren

Ich...

weiß gar nicht mehr, was wann war, jetzt muss ich ja richtig denken. bäh.

Also am Donnerstag musste ich voll früh (um 7) aufstehen, weil der Marc bei ner Prozession den Himmel getragen hat und dann bin ich da halt mitgelaufen. Ich bin halt ein Mitläufer (< schlechtes Wortspiel!)

Dann wurden wir von meinem Stiefvater abgeholt worden, weil wir Besuch von Leuten mit äh... ich glaub 6-jährigen Zwillingen hatten und ich die halt ein bisschen beschäftigen sollte. Die sind ja sooo süß, aber auch voooll anstrengend^^ Wir waren auf dem Spielplatz, haben gemalt und 'bei drei kuscheln wi alle (hier Name einsetzen)' gespielt Des war ja so lustig! Und die beiden (es sind übrigens Mädchen) haben Angst vor meinem Stifvater und vor meinem Bruder auch, aber vorm Marc nicht, und da haben die ihn auch geknuddelt und des sah voll lustig aus xD
Dann sind wir wieder zum Marc gefahren. 

Am Freitag waren wir drei mal beim Edeka, weil er da was kaufen wollte und erst war es ausverkauft, aber wir wussten, dass da grad ein LKW langefahren ist, der das wieder bringt. Das 2. mal war seine Mutter dann nich mehr da, die die Sachen fahren sollte. Beim dritten Versuch hats dann geklappt^^ 

Am Samstag waren wir am Main und haben in der Sonne gelegen und Anbens jaben wir mit Marcs Brüdern gepokert. Ich hab fast gewonnen, aber als ausser mir nur noch einer übrig war, sind wir all-in gegangen und dann hab ich verloren. Aber ich bin offiziell Zweitbeste gewesen *g*

Heute haben wir gegrillt und meine PoWi Hausarbeit gemacht, welche ich jetzt nochmal ordentlich abschreiben muss... 

4.5.08 20:19, kommentieren

Mal wieder...

sitze ich in EDV und hab nix zu tun. Wir sollte ne Einladung schreiben und Bilder reinmachen und ich hatte des letzte Woche schon fast fertig...

Aber der heutige Tag war bis jetzt ganz gut. Erstmal 1 Stunde länger schlafen als sonst, dann haben wir 'Fleisch frisst Menschen' geschaut (da gings halt darum, dass zu viel gezüchtet wird und so blabla), dann hab ich den Anthro-Test zurück: eine 1!!! *jubel jubel freu freu* Dann kam ein Lehrer, den ich nicht kenne zu uns und hat uns die traurige Nachricht überbracht, dass wir am Montag die ersten beiden Stunden keinen Unterricht haben werden, was doppelt toll ist, weil ich dann 1. wieder eine Stunde länger schlafen kann und 2. hätten wir da eigentlich unsere POWI- HA abgeben müssen und so hab ich jetzt noch länger Zeit!
Jetzt sitz ich wie gesagt in EDV und schreib den Mist hier. Danach hab ich Schule aus und geh in die Stadt, weil ich noch diverse Geschenke brauche. Und dann ist ja auch schon 'Wochenende'.

Heute ist ein wirklich toller Tag...
(Bis jetzt

2 Kommentare 30.4.08 12:20, kommentieren

Argh!

Des ist einfach voll plöt, wenn amn jemandem was schenken soll/ will und einem aber nix einfällt. Und wenn man dann nachfragt: 'ach weiß nicht... lass dir halt was einfallen...' - na toll!
Ich geh jetzt einfach morgen nach der Schule mal durch die Stadt und hoffe, das mich irgendwas anspringt.

Morgen in der Schule wirds eh voll chillig. Die ersten beiden Stunden hab ich frei. Dann schauen wir irgendeinen komischen Film in Ernährungslehre und dann hab ich noch EDV, aber da machen wir im Moment 'Word' - wie färbe ich einen Text ein - und so nen Schwachsinn.

Ich hab grade voll Lust auf ein Eis. Es ist zwar nicht so warm wie am WE oder so, aber ich habe trotzdem so das innere Verlangen danach. Und Eis kann man ja immer essen ^^

Bei Essen fällt mir ein, das ich gleich was kochen muss, aber ich weiss (mal wieder) nicht was.... Das Leben ist schon grausam.

Und heute, als ich von der einen Scvhule zur anderen gefahren bin, habe ich ETWAS gesehen! Ein männliches Wesen, warscheinlich türkisch. Is ja bis hierhin nicht schlimm. Aaaber er/es hatte eine graue Schlabber-jogging-hose-mit-hochwasser, einen hautengen, schwarzen, goldbedruckten Puli, ein Pali- Tuch, eine schwarze Kappe, die nicht mal richtig auf den Kopf gepasst hat und schwarze Mokasins (oder wie auch immer die geschrieben werden) an. Manchmal wünschte ich mir wirklich, das es Leute gibt, deren Arbeit daraus besteht solche Leute aus der Öffentlichkeit zu ziehen und ihnen eine Stilberatung verpassen!
Eigentlich habe ich ja nichts dagegen, wenn Leute komisch rumlaufen. Aber man muss es doch nciht so übertreiben. So Leute tun mir immer ein bisschen leid, weil sie nicht merken, wie bescheuert das aussieht...

5 Kommentare 29.4.08 17:01, kommentieren

Das Wohenende...

war mal wieder viel zu kurz!
Der Test wird in nächster Zeit nicht korrigiert.
Das 'Caribean' ist ein Raucheclub geworden.
Ich habe Hunger.

Da ist man das ganze Wochenende weg, bekommt so viel zu essen, dass es einem aus den Phren quillt und kaum kommt man heim, findet man NICHTS aber auch wirklich NICHTS Essbares.
Gähnende Leere im Kühlschrank, die Speisekammer hat ihre bezeichnung auch nicht verdient und ich habe keine Kekse mehr. Ich hoffe, dass es wenigstens heute Abend was gutes gibt.

Krank bin ich fast nicht mehr. Muss nur ab und zu Husten und habe nur noch ganz wenig Halsaua und habe bis jetzt grade mal ein Päckchen Taschentücher verbraucht.
Ich bin stolz auf mich!

Dabei hab ich befürchtet, dass ich nochmal ganz schlimm krank werde, weil Wenigumstadtsich keine Bushaltestellenhäuschen leisten kann.
Am Freitag wollte ich nach Nilkheim fahren. Und da hab ich mir halt gedacht, dass ich ja nach Wenigumstadt fahren könnte, weil da spar ich mir 1€ 'Grenzgebühren'.
Als ich loslaufen wollte, war total schönes Wetter, ich hatte ein T-Shirt und eine ganz dünne Jacke an. Ich bin extra ein bisschen früher losgelaufen, weil ich ja nicht weiß, wie lang ich genau bis nach Wenigumstadt brauche und ich wollte ja den Bus nicht verpassen. Dann bin ich da. Eine Viertelstunde zu früh. Und gerade, als ich mich hinsetzen wollte, sehe ich die ersten Wassertropfen auf der Bank. Ich hab gedacht, es ist ja immernoch warm, die Wolken sehen auch nicht so schlimm aus, bestimmt nieselt es nur kurz.
Und dann

Bäng

Fängt es auf einmal an zu schütten wie... ach, ganz dolle halt. Und ich war sofort patschnass und das Wasser hat sich auf meinem Rucksack angesammelt.
Ich saß also eine Viertelstunde im Regen. Dann kam der Bus und ich hab mich schon gefreut, weils da drin ja warm ist - von wegen!
Der tolle Busfahrer wollte seine Gäste schockfrosten! Der hatte die Klimaanlage an und es war so bitter, bitter kalt.

Dafür war es am Sonntag so warm, dass ich ein Eis gegessen habe. Zwei Kugeln mit sahne :D

Und heute hatte eine Lehrerin keine Lust, Unterricht zu machen und hat sich halt zwei Stunden mit uns raus gesetzt. Das war voll gechillt.

Mathe war heut auch nicht ganz so schlimm, weil der Lehre sich um ein paar andere Schüler kümmern musste, und nach eine Stunde zu ner Besprechung musste. Wäre er 10 Minuten früher gegangen, wäre ich eine Stunde früher zu Hause gewesen, aber naja... 

2 Kommentare 28.4.08 17:16, kommentieren